Online Clinic mit Zach Guthrie

Assistant Coach der Washinghton Wizards referiert über "Guard Development"

Spielerentwicklung? Spielerentwicklung! Zu diesem hochaktuellen Thema findet am Sonntag, 19. März 2023, von 20.30 -21.45 Uhr eine kostenlose Online Coach Clinic mit Zach Guthrie (Assistant Coach der Washington Wizards) statt. Auf Einladung und unter der Moderation von Nachwuchs-Bundestrainer Dirk Bauermann wird Guthrie über "Guard Development" referieren. Die Anmeldung erfolgt direkt bei Zoom (siehe Link unten).Guthrie Zach

Kurz-Vita
Seit 2021 ist Zach Guthrie Assistant Coach bei den Washington Wizards (Head Coach Wes Unseld). Dort fungierte er zuletzt auch als Head Coach des Summer League Teams der Wizards. Coach Guthrie wurde in San Antonio, Texas, geboren und schloss sein Studium an der McCombs School of Business der University of Texas mit einem Bachelor-Abschluss in Wirtschaft ab. Neben seiner Trainerkarriere war Guthrie auch Manager für Advanced Scouting bei den Orlando Magic und zwei Jahre lang stellvertretender Videokoordinator bei den San Antonio Spurs. Von 2016-2020 war er unter Head Coach Quinn Snyder Assistant Coach bei den Utah Jazz, von 2020-2021 unter Head Coach Rick Carlisle Assistant Coach bei den Dallas Mavericks.
"Ein richtig guter Typ"
Dirk Bauermann ist von der Qualität von Zach Guthrie überzeugt: " "Die Idee ist, Trainer, die sich insbesondere mit Spielerentwicklung befassen oder befasst haben, einzuladen und sie zu bitten, eine Fortbildung zu machen über Themen, mit denen sie sich eben seit Jahren beschäftigen. Zach war bei den Utah Jazz verantwortlich u.a. für die individuelle Ausbildung von Joe Ingles. Er hat sich dann auch auf die Entwicklung von Guards spezialisiert. Ich habe Zach kennengelernt, als ich auf Einladung der Jazz zwei Sommer lang in Utah war und dort über die europäische Spielidee gesprochen habe. Er ist ein hochintelligenter Trainer der jungen Generation und hat viele neue Ideen. Ein richtig guter Typ. Wir sind begeistert, dass er jetzt einen Beitrag leisten will. Gerade die Spielerentwicklung ist ja bei uns in der Jugend ein ganz wichtiges Thema. Bestimmt wird das für alle Jugendtrainer, ob JBBL oder NBBL oder andere, und auch für Profitrainer in BBL, ProA und ProB, super interessant."

Link zum Zoom Meeting

 

Anmeldefrist für Trainerlehrgänge verlängert

Die Anmeldefrist für A- und B-Ausbildungslehrgänge ist bis zum 31. März 2023 verlängert worden. Bild Coaching Board

Für interessierte Trainerinnen und Trainer besteht so noch die Möglichkeit, sich für Trainerausbildungen im Jahr 2023 anzumelden. Eine Anmeldung für Fortbildungslehrgänge ist bis drei Tage vor Veranstaltungsbeginn möglich.

Alle Informationen hierzu finden Sie auf dieser Website unter Aus- und Fortbildung. Nach Ende dieser Frist werden Restplätze nur noch nach Verfügbarkeit bzw. Rücksprache (Peter Radegast, 02331 – 106 148, peter.radegast@basketball-bund.de ) vergeben. Anmeldungen unter dem angegebenen Anmelde-Button.

 

Schuit referiert bei 3x3 Trainerausbildung

Am 11. und 12. März 2023 wird die zweite 3x3-Trainerausbildung in Braunschweig (Alte Waage) durchgeführt. Als Lehrgangsleitung fungieren DBB-Trainerreferent Peter Radegast und DBB-3x3-Disziplintrainer Robert Birkenhagen. Letzterer ist auch als Referent im Einsatz. Als ausländischer Gastreferent konnte der Niederländer Jard Schuit gewonnen werden,der nicht nur in der Niederlande als 3x3-Trainerkoryphäe gilt. Der Gründer von "All Day Athletes" ist als sogenannter "Head Trainer" für die niederländischen 3x3-Nationalteams sowie für die 5vs5-Damen der Niederlande zuständig.Schuit Jard 1 Los geht die Ausbildung am Samstag, 11. März 2023, um 09.45 Uhr mit der Begrüßung der Teilnehmer*innen. Anschließend referiert Birkenhagen über "Spieler*innen-Entwicklung im 3x3 (Off und Def)", ehe sich Schuit mit dem Thema "Structural Differences in Offense in 3x3 vs 5v5" beschäftigt. Nachmittags stehen "Strukturelle Unterschiede der Verteidigung im 3x3 vs 5x5" (Birkenhagen) und "Creating and negating advantages in 3x3" (Schuit) auf der Agenda. Am Abend wird von beiden Referenten ein Theoriethema “Using 3x3 as a tool to strengthen your basketball program/country./ Questions” behandelt. Außerdem können allgemeine Fragen gestellt werden, ehe es zum "Trainer-Stammtisch" geht.

Am Sonntag, 12. März 2023, kümmern sich Birkenhagen um das Thema "Angriffsstrukturen – Check Ball und Transition" und Schuit um "Strength and conditioning and (physical) demands for 3x3 players". Insgesamt werden 16 Lehreinheiten durchgeführt. Die Kosten betragen inklusive Übernachtung im DZ € 129,-. Übernachtet wird in der Jugendherberge in Braunschweig. Optional können Übernachtungen von Freitag auf Samstag in der Jugendherberge selbst gebucht werden.

 

Sonstige News

Frohe Weihnachten: WBV-Präsident Plonka sagte Danke

image

Liebe Basketballerinnen und Basketballer,liebe Engagierte in unserem Verband,gerade zu Weihnachten merken wir, dass Zeit ein wertvolles Gut ist – und gerade unser Verband wird über das Jahr mit „Zeit“, eurer Zeit, sehr reichlich bedacht. Alle Ehrenamtlichen schenken über das Jahr ihrem Verein oder Kreis und damit den Mitgliedern unzählige Stunden ihrer Freizeit, um diesen in seiner Vielfalt am Leben zu halten bzw. ein Stück weiter zu entwickeln. Jeder ein ganz eigenes Stück, welches ihm am Herzen liegt. Doch erst diese vielen Teilstücke miteinander ergeben unseren Westdeutschen Basketball-Verband, die "Heimat unseres Basketballs".Das Jahr 2018 neigt sich dem Ende zu. Auch dieses Jahr wurde wieder mit Herz und Engagement in allen Bereichen unseres Verbandes für den Basketball, für unseren Nachwuchs und die große Sportlergemeinschaft gelebt und im Trainings- und Spielbetrieb viel geleistet. Ein bewegtes und bewegendes Jahr liegt hinter uns. Unser Verband ist 70 Jahre alt geworden und ist jung geblieben. Die Feierlichkeiten am 24.11.18 in Essen war für uns und den Basketball in NRW ein echter Imagegewinn.Unser herzlicher Dank gilt der gezeigten Verbandstreue, dem vielfältigen ehrenamtlichen Einsatz und der Unterstützung für unseren Verband im vergangenen Jahr.Wir wünschen daher allen Mitgliedern, Sportlern, Trainern, Vorstandsmitgliedern, den aktiv mitarbeitenden Eltern, unseren Freunden, Gönnern und den Sponsoren  ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr 2019.Herzliche sportliche GrüßeUwe J. Plonka – Präsident

 

Read more https://wbv-online.de/verband/2382-frohe-weihnachten-wbv-praesident-plonka-sagte-danke